Tel.: +49 (0) 2058 / 789-0

 Jonas Innovation und Zukunft

Ressourcen wohlbedacht einsetzen, langfristig denken und den Blick in die Zukunft richten, das sind die wesentlichen Grundsätze unserer Philosophie.

JONAS ist ein Hersteller mit langer Tradition. Bereits 1936 wurde das Unternehmen von Heinrich Jonas in Geldern am Niederrhein gegründet. Kurze Zeit später erfolgte der Umzug ins Niederbergische, nach Heiligenhaus. In diesen Zeiten wurden Lacke, Spachtel und lösemittelhaltige Farben produziert.
Doch bereits in den 60er Jahren machte sich JONAS Gedanken über Umwelt und das Wohl des Verarbeiters. Hier begann die Umstellung von lösemittelhaltigen auf wässrige Bauprodukte.

1988 siedelte JONAS ins Industriegebiet nach Wülfrath um, baute eine völlig neue und hochmoderne Produktionsstätte, ausgestattet mit einer vollautomatischen Produktionsanlage – vorausschauend auf der grünen Wiese, mit viel Platz für Expansion. Gleichzeitig erfolgte die Spezialisierung auf Produkte für den professionellen Maler und die Umstellung auf ELF-Produkte (emissions- und lösemittelfrei).
1999 erfolgte der weitere Ausbau mit Werk II für weitere separate Produktionslinien.

Für das Unternehmen sind Kontinuität, Langfristigkeit und zukunftsorientiertes Handeln die Grundpfeiler. JONAS beweist mit seinen Mitarbeitern den nötigen Weitblick für innovative Produkte, Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Beginnend mit der Umstellung von lösemittelhaltigen auf wässrige Produkte, danach die Weiterentwicklung auf ELF-Produkte (emissions- und lösemittelfrei).
Mit der Herstellung von Produkten ohne den Zusatz von Konservierungsmitteln und dem Einsatz von Rezyklat-Gebinden läutet das Unternehmen ein neues Zeitalter ein.

Die Philosophie, mit dem Blick nach vorne, hat sich nicht verändert, die Produkte schon.

Heute ist der Fokus auf Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit gerichtet.

… worauf Sie sich verlassen können.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.